Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    gartenbatu
    gartenbiene
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   9.10.12 00:38
    The idea behind this art
   9.10.12 00:48
    Another thing that I for
   11.10.12 03:13
   
   12.10.12 02:52
    Yek Irani!
Sorry fo
   12.10.12 07:18
    I dragged myself to read



http://myblog.de/blumenpaula

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kleine Gartenkunde

Schon gewußt?

Der Begriff Garten stammt von dem Wort "Gerte". Damit waren Weiden- und / oder Haselnussruten gemeint, die ineinader verflochten die Begrenzung des Gartens darstellten. Ein Garten, im indogermanischen "gher" und später "ghortos" bezeichntete also ursprünglich ein eingefasstes Land. Dieses Land stand unter einem besonderen Schutz-dem Gartenfrieden.

Früher dienten Gärten der Selbstversorgung, sprich dem Gemüse-, Kräuter- und Obstanbau, heute gibt es Gärten teilweise nur aus ästhetischen Gründen, sogenannte Ziergärten. 

In Europa gibt es hauptsächlich Mischgärten. Hier gibt es Nutzpflanzen zusammen mit Pflanzen, die nur aus ästhetischen Gründen eingepflanzt wurden. Ein Garten, der so groß ist, daß er nicht mehr von einem Menschen allein bewirtschaftet werden kann, heißt Park. Dort gibt es hauptsächlich Pflanzen aus ästhetischen Gründen. In der Namensgebung sog. Parks, findet sich oft das Wort Garten wieder, Bsp: Englischer Garten. Sie werden oft nach einem bestimmten Thema bepflanzt und als "Showrooms der Gartenbaukunst" bezeichnet.   

23.3.12 11:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung